Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

News

24/06/2020

Dersimnews.com:

Zazaca müzikte yeni bir ses: Zarance!

http://dersimnews.com/kirmancki/2020-06-24/zazaca-muzikte-yeni-bir-ses-zarance

18/04/2020

Kozıkê Domanu ist online! An dem Wochenende, an dem Tijda und Jiyar Geburtstag haben!

11/04/2020

Ax be mare bo startete mit einer technischen Fehler, aber sehr gut!

03/04/2020

Gula Usari ist morgen online. Das schwierigste Lied des Albums: ein Klagelied!

28/03/2020

"Zerre Made" ist schon heute ein Ohrwurm!

21/03/2020

’38 Ewro' is our Newroz gift!

Weiterlesen

14/03/2020

Rêştıke ist onlineist online und mein Geschenk ...

Weiterlesen

08/03/2020

'Wayirê Vengê Ma' ist online und mein Geschenk ...

Weiterlesen

ZARANCE 

`38 Heute

Vor Achtunddreißig war unsere Erde die Erde der Dervische

Unser Himmel das Paradies der Sterne

Unser Weg der Weg von Hızır

 

Vor Achtunddreißig verteilten wir Essen zum Andacht der Toten Tanzten bei der Beschneidung unsere Volkstänze

Sprachen unsere Muttersprache

 

Vor Achtunddreißig pflügten wir unsere Acker

Schliefen unter der Walnussbaumes ein

In Winternächten hörten uns Märchen

 

Im Achtunddreißig weinte der Munzur Fluß für uns

Wir wurden Jung und alt massakriert

Niemand hörte unsere Schreie

Nach Achtunddreißig ist Gestern Heute, Heute ist Gestern

 

Übersetzung: Ali Erenler